22.3.2015, Works

Nonsleeper – ein neues Album von Bernhard Eder

Am 16. März wurde Bernhard Eder’s neues Album «Nonsleeper» vorgestellt: Es war Montagabend, das TAG ausverkauft, und ich kam praktisch direkt vom Bahnhof (Wien—Linz hin und zurück) dazu. Großes Vergnügen und großes Danke, das fünfte Album ist das schon, das ich für Bernhard gestaltet habe – und da ist meine liebste EP «Unexpected» gar nicht mitgezählt.

Cover von Nonsleeper. Photo von Peter Piek.

Jetzt ist dieses Album also ganz offiziell da, und das ist immer ein besonderer Moment: meine Arbeit als Gestalterin ist abgeschlossen, aber für die anderen – die Zuhörer, die Tour, all das – geht es erst richtig los. Es ist ein Privileg meiner Arbeit, vorab sehr nah an Musik, Geschichten und Personen dran sein zu können.

Es ist kein Geheimnis, ich hab es selber nicht mehr so mit CDs, aber wir haben hier ein richtig schönes kleines Ding draus gemacht, mit dem ich rundum glücklich bin: Das Album ist quadratisch (das ist so toll!) und wirkt mehr wie ein Mini-Vinyl, die CD steckt in einer weißen Papierhülle. Das vergrößert meine Vorfreude auf unseren echten Vinyl-Nachzügler – der ging am Tag des Releasekonzerts in Druck! Bernhard ist jetzt erst mal auf Tour, ich kann nur empfehlen hinzugehen.

Das Coverfoto ist von Peter Piek, auch das darf nicht vergessen werden, und es gibt schon zwei Videos zu den Singles «The Queen and the Knight» und «Turn on».

Von den traurigen Zitaten das glücklichste

Das Booklet!

Aus dem Booklet wird beim Aufklappen ein Mini-Poster

Leave a Reply