7.10.2015, IllustrationLetteringViennaWorks

Eine Zero Waste Gartenküche und schreiben im MAK

Konzentriert. ©AslanKudrnofsky

Meinen letzten Samstagabend habe ich im MAK verbracht (Voices for Refugees am Heldenplatz: es tut mir wirklich wirklich leid!). Im Rahmen der Langen Nacht der Museen haben dort die 1qm Stadt und Hut und Stiel (und andere auch) ihre Projekte vorgestellt. Von ersteren wurde eine Zero Waste Gartenküche entwickelt, während zweitere auf Kaffeesud Pilze züchten. Wien, es tun sich spannende Sachen!

Zum Zero Waste Konzept passt nicht so gut, dass man Flyer druckt, die gleich oder später im Müll landen – so kamen Simone und Sebastian auf die Idee, mich zum Schreiben von Infotafeln einzuladen – live vor Ort. In der Säulenhalle im MAK! So ein cooles Gebäude und hat viel Spaß gemacht ♥

Elvira sitzt am Boden und arbeitet. ©AslanKudrnofsky

Die Logos wurden mit Schablone auf die Leinwand übertragen.

Live schreiben und Zeichen: big love. ©AslanKudrnofsky

Die üblichen Hilfslinien aus Klebeband. ©AslanKudrnofsky

Die Zero Waste Gartenküche!

So sah das von oben aus, im MAK. Gartenküche, Menschen, Infoschilder.

Danke an Aslan Kudrnofsky für die Fotos von mir bei der Arbeit!

Leave a Reply