11.8.2015, IllustrationLetteringVienna

Lettering und Handzeichnen für den Stadtboden in Wien

Spiegel, Tafel, Lampe, Artwork von Hand: love!

Im Juli habe ich für die Brasserie Stadtboden in der Krugerstraße in Wien gearbeitet: zwei der Kreidetafeln im behaglichen Gastraum waren mein. Der Auftrag: den Hamburger mit den hausgemachten Pommes (mmmh!) und die süßen Sachen (noch mehr mmmh!) mit handgemachtem Text und Illustrationen in Szene zu setzen.

So sehen Illustration und Lettering fertig aus!

Die Hamburger-Tafel aus der Nähe

Details der Kreidezeichnung

Das Kombinieren von verschiedenen Schriften mit den Illustrationen war superspannend und hat mir hier besonders Spaß gemacht. Das ist die Tafel mit den Süßigkeiten: Cheesecake, Brownie und Sachertorte:

Die Tafel mit den Süßigkeiten! Cheesecake, Brownie, Sachertorte

Cheesecake mit Basilikum-Erdbeeren! Das Lettering.

Illustration vom Cheesecake. Ohhh, mmmh!

Wäre nicht das mit den Histaminen – der Brownie wäre mein Favorit!

Rockslide Brownie. Das klingt richtig gut für mich.

An den Sommertagen sitzen die Gäste meist draußen im Gastgarten – ich konnte ganz in Ruhe schreiben. Ausgehend von einer Vorab-Skizze habe ich die Beschriftung frei von Hand gemacht. Danke lieber Stadtboden, für diese schöne Zusammenarbeit!

Dunkles Holz, warme Farben, Behaglichkeit

Couldn’t resist: ein Spiegelfoto. So viele gut platzierte Spiegel dort!

An Spiegeln komme ich nicht vorbei. ♥

PS: An Malte von der Bilderbox, dem tollsten Graffiti- und Comicbuchladen: danke fürs Weiterempfehlen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *