6.11.2011, Lettering

Joseph – Brot vom Pheinsten

So siehts nun fertig aus, aber alles der Reihe nach…

Die ersten Textskizzen entstanden schon mit Kreidestift, allerdings vorerst auf Buntpapier.

Danach platzierte und arrangierte ich die geschriebenen Worte auf einem 1:1 Bogen.

Mit rotem Klebeband erstellte ich mir Hilfslinien.

Dann gings los und das ohne Netz und doppeltem Boden. Kreidestift auf lackierter Tafel.

Die Haltung zum Schreiben war nicht wirklich leicht.

So, die Tafel war fertig. Das Logo wurde dann noch als Beklebung hinzugefügt.

Zweites Element waren ca. 100 Metallpreistäfelchen. Die Beschriftung der Produktnamen erfolgte mit Lackstift, der Preis mit Kreidestift um Korrekturen zu ermöglichen.

Schildchen mit 90 Grad Winkel für die Theke.

Große Preisschildchen für die Theke.

Schildchen mit 45 Grad Winkel für die Regale.

Blick auf die Regale

Als drittes Element beschriftete ich auch die Außentafel. Vor allem diese Beschriftung wird immer wieder neu bespielt.

Joseph – Brot vom Pheinsten
Naglergasse 9, 1010 Wien
http://www.josephbrot.at/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *