21.12.2015, IllustrationVienna

Ein Winter-Schaufenster für Minimal

Birken und eine lächelnde Wolke

Es ist nicht das erste Mal, dass ich mit Hanna zusammenarbeite (dies, und das), und deswegen auch nicht das erste Mal, dass ich sage, wie toll ich ihren kleinen Laden Minimal (und sie sowieso) finde. Ich habe mich also sehr gefreut, ihr Schaufenster für den Winter zu illustrieren. Einen schnellen Entwurf habe ich vorab gezeichnet – und dann improvisieren vor Ort, Teetrinken und Plaudern inklusive.

Und ein lächelndes Haus!

Und ein dick eingepackter Junge mit Puschelmütze

Schönster Laden von Wien mit den schönsten Sachen.

Auf der Tür Berge und Bäume…

Advent ganz ohne Kitsch: Sterne und Päckchen

Wer noch Geschenke sucht – für Kinder, aber nicht nur (Körbe! Porzellanbecher! Klimbim!) – ihr wisst nun wohin

Eine Teekanne, aus der Sterne und Geschenke purzeln