20.6.2016, IllustrationLetteringLove my craftVienna, No comments

Lettering-Interview mit We Love Handmade und Workshops in Wien

elvira-stein-we-love-handmade-workshops-teaser

Ich habe den großartigen Frauen des We love handmade-Blogs Fragen zum Thema Lettering, zu mir und meiner Arbeit beantwortet. Es hat mehrere Anläufe gebraucht, danke für eure Geduld, ihr zwei, und vielen Dank für das Feature!

Hier geht es zum ganzen Interview.

Und das ist noch nicht alles: am kommenden Samstag, den 25. Juni gebe ich 2 Workshops im COSPACE Gumpendorf, initiiert und organisiert von We love handmade:

«Am Vormittag wird zunächst das Thema Illustration aufgegriffen und mit vielen verschiedenen Materialien gezeichnet und experimentiert, am Nachmittag geht es dann um das Thema Lettering und die Entwicklung und Umsetzung von kreativen Schriftbildern. Ziel ist es, seinen Stil zu finden, kreativ zu werden und Illustration und Lettering miteinander zu verbinden. Elvira steht hierbei mit Rat und Tat zur Seite und zeigt, wie sie an die Themen herangeht.»

elvira-stein-we-love-handmade-workshops-illustration

we love Workshop: Illustration
Samstag, 25. Juni 2016, 10–13 Uhr

Infos & Anmelden

elvira-stein-we-love-handmade-workshops-lettering

we love Workshop: Lettering
Samstag, 25. Juni 2016, 14–17 Uhr

Infos & Anmelden

Die Workshops kosten je 50 Euro, oder 110 Euro für den ganzen Tag. Das enthält den Workshop mit mir und ein kleines Goodie-Craft-Bag zum mit nach Hause nehmen! Im Kombiticket sind außerdem noch Snacks während des Workshops und in der Mittagspause inkludiert.

Genau! Es gibt noch Plätze, also macht mit und meldet euch an, ich würde mich sehrsehr freuen, euch am Samstag zu sehen! ♥

15.4.2014, LecturesLove my craft, No comments

Wie speichere ich Bilder für das Web?

Bildbearbeitung und besonders Photoshop können einschüchternd sein. Trotzdem möchten wir unsere Arbeiten auf unseren Blogs, Facebook, Pinterest und anderen Orten im Internet teilen. Ich zeige euch, wie ihr einfach und schnell Fotos für das Web optimieren könnt – und worauf ihr dabei achten solltet!

Read the rest of this entry »

6.2.2014, LecturesLove my craft, 1 comment

Formen lernen oder: was Design mit Kampfkunst verbindet

Love my craft

Ich lerne einen Kampfsport, und zugegeben, ich lerne langsam. Ich übe zu wenig (verstehen als: ich gehe ein mal pro Woche hin), um mir schnell neue Techniken anzueignen. Dennoch gibt es wenig, das mir mehr gute Laune bereitet als mein wöchentliches Wing Chun Training. Ich bin dabei meine Ausreden zu vergessen, warum ich nicht öfter hingehen kann. Und wenn ich zurückdenke, wo ich begonnen habe, so ist doch einiges selbstverständlich geworden und es motiviert, weiterzulernen.

Ein zentrales Element beim Wing Chun sind Formen. In diesen festen Abläufen sind viele Techniken enthalten, als Grundideen der Bewegungen. Der Grund, warum ich das erzähle ist, dass gestern unser Trainer großartiges dazu gesagt hat – Weisheit und Zielsetzung, die nicht nur für das Lernen einer Kampfkunst gilt:

«Von der Form zur Formlosigkeit»

Zuerst bewegt man sich in einem Gefüge, hält sich an Regeln, versucht diese zu verinnerlichen und ihnen möglichst *richtig* zu folgen. Wenn man sich sicher fühlt – und das ist das Ziel – lässt man diese hinter sich, und die angestrengte Präzision weicht der Leichtigkeit, einem Fluss.

Read the rest of this entry »

12.9.2013, LecturesLove my craft, 2 comments

Publizieren im Internet – wie beginne ich einen Blog?

Love my craft

Mein Laptop platzte in der letzten Zeit aus allen Nähten – inzwischen habe mal wieder aufgeräumt und Platz gemacht. Dabei habe ich meine Notizen zum Kurs „How to make an artist blog“ wiedergefunden. Von Oktober bis Dezember werde ich den Workshop zum dritten Mal auf der Kunstuniversität Linz halten!

Einen Blog zu beginnen ist technisch gesehen mittlerweile sehr einfach. Die Arbeit einen guten, für die Leser interessanten Blog zu machen steckt mehr im Detail – und in den Inhalten. Ich möchte euch in diesem Artikel erzählen, welche Überlegungen und Schritte euch erwarten, wenn ihr einen Blog beginnt.

Notizen für meinen Uni-Kurs…

Read the rest of this entry »

30.8.2013, LecturesLove my craft, 2 comments

Schriften im Web & mein «Best of Fontsquirrel»

Love my craft

Ich habe im Sommersemester meinen Grafik-Studenten eine Liste meiner liebsten freien Schriften versprochen – und möchte gerne die Gelegenheit nutzen, ein wenig etwas zu Schriften zu erzählen und im Anschluss meine Favoriten vorstellen.

Read the rest of this entry »

22.8.2013, Love my craft, 2 comments

RSS oder: die Trennung von Inhalt und Design

Love my craft

Ich bin Grafikerin und ich gestalte Webseiten. Ich unterrichte einen Kurs, in dem es darum geht, wie man seinen eigenen Blog erstellt. Und doch lese ich neue Artikel meiner Lieblingsblogs und -webseiten am liebsten fernab von deren Gestaltung über RSS-Feeds.

RSS hatte in der letzten Zeit unüblich viel Aufmerksamkeit, weil Google entschieden hat, seinen Online-Dienst Google Reader aus ihrem Angebot zu streichen. Dabei teilen sich die Menschen immer noch in zwei große Hälften: jene, denen RSS täglicher Begleiter ist (für mich: Feierabend-Magazine-Lesen am Sofa, Zeit vertreiben im Zug oder Gute-Nacht-Lektüre), und so vielen anderen, die nicht einmal wissen, worum es hier geht.

Read the rest of this entry »

16.8.2013, Love my craft, 1 comment

Introducing «Love my craft» – Sharing on design, web & presenting

Love my craft

Ich präsentiere euch hier meine neue Serie «Love my craft» auf elvirastein.com. Einmal wöchentlich schreibe ich über Wissen aus meiner Arbeit als Designerin und als Vortragende an der Kunstuni Linz (Grafikdesign). Einiges davon werden Grundlagen sein (Typografie, Grafikdesign, Gestaltung), bei anderen Artikeln wird es in die Tiefe gehen und ich werde meine persönliche Sicht einbringen. Freut euch auf Aktuelles aus dem Bereich von Design- und Web-Entwicklungen, die mich betreffen und mit denen ich mich beschäftige!

«Love my craft» wird einmal wöchentlich und fürs erste auf Deutsch erscheinen.

Schreibt mir in den Kommentaren eure Wünsche worüber ihr gerne lesen wollt und was ihr hilfreich fändet. Feedback zum Präsentationstil ist ebenfalls jederzeit willkommen!

Und keine Sorge, das Mistress Journal (es bedeutet mir wirklich sehr viel, auch wenn ich nicht immer Zeit für Updates finde) wird es auch weiterhin geben und Fotos und Zeichnungen werden ebenfalls wie gewohnt ihren Weg auf die Webseite finden!

Ich freue mich, das zu teilen und wünsche euch allen ein schönes Wochenende!
—Elvira

I am introducing this new series on elvirastein.com to cover topics from my work as a designer and from teaching graphic design, as well as share things that affect me in current design or web developments. Some of them will be pretty basic, while others will be deeper into subjects that matter to me and reflect my point of view.

«Love my craft» will be released weekly, and in German in the first place. Please leave me a note in the comments if you are interested in having this in English! Also, let me know of any other requests – what you would like to read about, what would be helpful for you to learn?

Don’t worry – I will keep sharing photos, drawings and of course my Mistress Diary, which means so much to me, even though I don’t always find the time to update.

Thank you for letting me share, and have nice weekend everybody!
—Elvira